Mitmachen

Die Mitarbeit in einer Foodcoop ist sehr bereichernd: in letzter Konsequenz geht es um den Bezug von schmackhaften und wertvollen Lebensmitteln. Auf dem Weg dorthin erlebst du aber noch vieles mehr: du lernst Produzent*innen kennen und kannst diese punktuell in ihrer Arbeit unterstützen. Auch in der Nachbarschaft gibt es neue Chancen, sich nachbarschaftlich kennenzulernen, auszutauschen und gegenseitig zu bereichern. Wir können voneinander und vom Prozess an sich lernen. Gibt es etwas Wertvolleres, als kollektiv große Vorhaben zu verwirklichen und zu erkennen, dass diese ausschließlich durch die Zusammenarbeit vieler und die unterschiedlichen Fähigkeiten, die eingebracht werden, möglich sind! Foodcoops könnten niemals von einzelnen verwirklicht werden, sie gelingen nur durch eine Vielzahl und Vielfalt an Menschen.

Wenn du dich für eine Mitgliedschaft bei der Foodcoop Kollerabi interessierst, dann komm am besten zu einem unserer Infoabende! Dort hast du Gelegenheit, alles Wichtige über die FoodCoop zu erfahren, uns kennenzulernen und alle deine Fragen zu klären. Die aktuellen Termine findest du auf der Startseite. Melde dich bitte per Email bei uns an (info [at] kollerabi.fcoop.at).

Du erhältst beim Infoabend nicht nur grundlegende Informationen zu unserer Philosophie und den soziokratischen Prinzipien, nach denen wir organisiert sind, sondern du lernst auch Mitglieder aus allen unseren fünf Arbeitskreisen kennen. Um bei unserer FoodCoop mitmachen zu können, ist es notwendig, einen Arbeitskreis zu wählen, bei dem du dich einbringen wirst. Wenn du dich zum Mitmachen entschlossen hast, so kannst du ein Beitrittsformular gleich direkt beim Infoabend ausfüllen oder auch mitnehmen und uns später per E-Mail oder über den Postwurfkasten (Maria-Lassnig-Straße 34/8) zukommen lassen.

Sobald wir dein ausgefülltes Beitrittsformular erhalten haben und die Mitgliedschaft im nächsten Leitungskreis beschlossen wurde, nehmen wir dich in die Foodsoft – eine eigens für Foodcoops entwickelte Software – auf. Du erhältst anschließend eine Begrüßungsemail, die alle weiteren Infos enthält. Damit deine Mitgliedschaft wirklich in Kraft tritt, ist die Überweisung der Vereinseinlage und zumindest des ersten monatlichen Mitgliedsbeitrags notwendig. Wenn Vereinseinlage und Mitgliedsbeitrag auf unserem Vereinskonto eingetroffen sind, wirst du von einem Mitglied des von dir gewählten Arbeitskreises kontaktiert – damit kannst du an den Treffen des von dir gewählten AKs aktiv teilnehmen.

Für neue Mitglieder, die noch keine oder nur wenige Erfahrungen mit soziokratischen Organisationsformen haben, bieten wir Einführungsworkshops an. Auch bei Fragen zur Benützung der Foodsoft wird es Unterstützung geben.

Für einige weitere Infos schaue dir bitte auch unsere FAQs an. Bis zum nächsten Infoabend!

Text: Florentina Astleithner, Johanna Lindner

Kollerabi – Foodcoop im Sonnwendviertel

Postadresse: Maria-Lassnig-Straße 32/28, 1100 Wien
Lager: Maria-Lassnig-Straße 34, 1100 Wien
Vereinssitz: Bloch-Bauer-Promenade 24/1/38, 1100 Wien
ZVR-Zahl: 1657715242